DPSG DV Paderborn

,,Was eine großartige Chance“

dachte ich mir, als ich davon hörte, ein FSJ bei der DPSG zu absolvieren. Und dann ging alles ziemlich schnell, und nun bin ich hier! Und genau deswegen nutze ich die Gelegenheit, um mich einmal bei Euch vorzustellen, damit sich man sich bei den nächsten Begegnungen oder Telefonaten nicht mehr fragen muss, wer diese Neue von der DPSG eigentlich ist.

Ich heiße Thea Ewers und bin Ende September aus dem wunderschönen Sauerland nach Paderborn, sozusagen in die Zentrale der Jugendverbandsarbeit, gezogen. Denn nach dem Abitur im Frühjahr 2022 stand für mich fest, dass ich mein 18. Lebensjahr genau dem widmen möchte: Der Jugendarbeit. Seit Wölflingstagen an bin ich bei meinem Heimatstamm in Eversberg Pfadfinderin, weshalb sich die Stellenausschreibung zur ,,Vollzeitpfadfinderin“ für mich fast schon zu perfekt anhörte. Und genau das bin ich nun seit dem 26. September und konnte von da an schon so einiges erleben. In meinem ersten Monat im DPSG Diözesanbüro durfte ich unter anderem die Bildungsfahrt nach Brüssel mitgestalten und -erleben, habe bereits viele Flipcharts gestaltet und konnte einen Einblick in die Arbeit im Sekretariat bekommen.

In den kommenden elf Monaten bin ich gespannt auf viele interessante Begegnungen, neue Herausforderungen und den ein oder anderen Lagerfeuermoment.

Ich freue mich sehr darauf, Euch bald kennenzulernen und bei den kommenden Aktionen ein paar Worte miteinander zu wechseln.

Bis dahin, gut Pfad!

Eure Thea

Die Blaue Nacht des Kobolds 22 – Der Kobold forscht ins Blaue

Seid ihr auch schon so gespannt auf die Blaue Nacht im November? Wir sind es auf jeden Fall!

Jetzt gerade stecken wir in den letzten Vorbereitungen und eins ist klar: Ihr könnt euch auf ein super Wochenende voller Abenteuer, Spaß und Blauer Power gefasst machen!

 

Ihr habt keinen Juffi-Trupp, aber trotzdem Lust den Kobold zu unterstützen? Meldet euch bei uns, wir sind noch auf der Suche nach Helfenden, die das Wochenende rund laufen lassen. Schreibt uns einfach eine Mail 

Fahrt ins Grüne - es sind noch drei Wochen...

... doch die angemeldeten Pfadis sind schon mittendrin in der Beschäftigung mit dem Thema. 

Dieses Jahr ist die Fahrt ins Grüne als Gedenkstättenfahrt zur Wewelsburg konzipiert. Unter dem Motto “Grün statt Braun” werden an diesem besonderen Ort der Geschichte die Themenfelder Rechtsextremismus, Nationalsozialismus und gelebte Vielfalt im Zentrum stehen. Um nicht einfach in das Wochenende "reinzustolpern" und stattdessen soviel wie möglich an Austausch zu ermöglichen, bereiten sich die Pfadis in ihren Gruppenstunde auf die Fahrt vor. In den kommenden Wochen werden wir einzelne Gruppen in der Vorbereitung besuchen, Einblicke teilen und vor, während und nach dem Wochenende auf der Wewelsburg auf unseren Kanälen begleiten.

Für die Vorbereitung auf das Thema hat das Orgateam eine umfangreiche Materialsammlung online gestellt. Ihr alle seid eingeladen, euch umzuschauen - ganz besonders Pfadi-Leitungsteams, die mit ihrem Trupp nicht bei der Fahrt ins Grüne dabei sein können, finden hier viele Anregungen, um das Thema in Gruppenstunden unabhängig von der FiG anzugehen.

Neues aus dem Pfadi-DAK

Neben der Planung der Fahrt ins Grüne, in der wir mittlerweile mitten drin sind, dürfen wir Johanna Schilling als neues Schuppermitglied begrüßen. Johanna kommt aus dem Stamm Detmold und ist großer Fan der Pfadi Stufe. Wir freuen uns, dass Johanna unseren Arbeitskreis unterstützt! Herzlich Willkommen. 

 

Wenn du auch Interesse hast im Pfadi DAK mitzuarbeiten, dann meld dich bei Paul oder Christian.

Jetzt anmelden für die Friedenslichtaussendung

Im Zeitraum von 02.-20.11.2022 öffnet unsere Friedenslicht-Anmeldung.

Seid dabei und sichert euch jetzt euren Platz in einem unserer beiden Aussendungsgottesdienste in Dortmund.

Diese finden am 3. Advent, den 11.12.2022 um 15 Uhr und um 16:30 Uhr in der Stadtkirche St. Joseph in Dortmund statt.

Da uns eure Gesundheit vor den Weihnachtsfeiertagen besonders wichtig ist und da es in diesem Jahr neue Regelungen mit der Deutschen Bahn gibt ist eine Splittung der Feier und eine vorherige Anmeldung zu einem der Zeitslots notwendig.

Welche Neuerungen das sind, was sonst noch wichtig ist und was euch vor Ort erwartet seht ihr unter dem Link. Dort findet ihr auch das Anmeldeformular.

Also informiert euch, meldet euch schnell an und seid dabei, denn – Friede beginnt mir Dir!

Wir freuen uns auf eine wunderschöne Aussendung mit Euch!

Eure AG Friedenslicht in Erzbistum Paderborn

 

Fit for Christmas 2023

Die Adventszeit kann ziemlich stressig sein und dabei vergessen wir oft, uns auch Zeit für uns selbst und für Gott zu nehmen. Gerade dieses Jahr, wo gefühlt alles auf den Kopf gestellt und immer noch auch wieder durch Corona durcheinandergewirbelt wird.

FitForChristmas will einen Gegenakzent setzen und einen Freiraum schaffen für: Beten, Spazieren gehen, nachdenken, Filme schauen, meditieren, auf Gottes Wort hören, sinnlich genießen, Gottesdienst feiern, Geschenke vorbereiten und vieles mehr.

Dieses Jahr glauben wir, dass es wieder möglich ist, FitForChristmas gemeinsam in Präsenz in Rüthen zu gestalten – vom 16.-18.12.2022.

Informationen dazu und zum Anmeldeverfahren findet ihr auf der Webseite

 

Übrigens - dieses und andere tolle Angebote werden von der AG DPSG ist Kirche entwickelt und durchgeführt. Damit die AG auch weiterhin produktiv für euch und uns alle arbeiten kann, ist Nachwuchs gesucht! Menschen, die Interesse daran haben, unseren Verband in spirituellen und Glaubensfragen mitzugestalten, sind herzlich eingeladen, sich bei per Email bei Matthias Kornowski und Bea Blocks zu melden!

Rechte und Pflichten eines Stammesvorstandes am 14.01.2023 in der Kommende in Dortmund

Eingeladen sind alle interessierte Stammes- und Bezirksvorstände, sowie Kassenführer oder die, die es werden wollen.
Immer wieder gibt es Fragen zu den Rechten und Pflichten, die für die Arbeit im Stammes- bzw. Bezirksvorstand wichtig sind. Um euch bei eurer Arbeit zu unterstützen, bieten wir diese Fortbildungsveranstaltung in Dortmund an.
Beginn um 9.30 Uhr, Ende gegen 18.00 Uhr.
Anmeldungen sind ab sofort im Büro möglich.

Die Modulwochenenden - Stück für Stück ein Genuss

Für alle, die einen Wochenkurs terminlich im Kalender nicht unterbringen können oder denen noch einzelne Module fehlen, bieten wir ein interessantes Angebot. Es besteht weiterhin die Möglichkeit, alle Bausteine der Modulausbildung (außer Erste Hilfe/ der Präventionsschulung) stückweise an drei Wochenenden zu bearbeiten. Das Angebot wird an folgenden Terminen stattfinden:

20.-22.01.2023      1a, 2a, 2b, 3a

03.-05.03.2023      2c, 1b

02.-04.06.2023      1c, 1d, 3c

Du kannst Dich jetzt bereits hier für alle oder einzelne Wochenenden anmelden, aber nicht für einzelne Bausteine.

Alle Wochenenden werden in Seehause stattfinden und jeweils € 45 kosten.

Solltest Du noch Fragen zu den Wochenenden haben, kannst Du Dich an Bea wenden.

Vorstand gesucht!

Nach der Wahl ist vor der Wahl und so…

Seit der letzten Diözesanversammlung im Mai 2022 haben wir einen Vorstand, der nur noch aus zwei Personen besteht. Patricks Amtszeit läuft zudem im kommenden Jahr aus. Damit sich der aktuelle Zweier-Vorstand 2023 wieder zum Dreier-Team ändert und hoffentlich auf gar keinen Fall verschlechtert, war der Wahlausschuss fleißig und sucht ab sofort Kandidat*innen für die nächsten Vorstandswahlen.

Ihr habt Interesse und wollt mehr wissen? Dann klickt hier und ladet euch die Ausschreibungen zu den kommenden Vorstandswahlen herunter!

We are live - die neue Website ist online!

Viele Jahre Jahre hat uns die alte Webseite mit dem treuen Blau im Hintergrund begleitet. Sie war inhaltlich schon immer praktisch, kommt aber aus einer Zeit, als es kaum Smartphones gab. Daher war sie am Ende fast nur noch auf Computern gut nutzbar.

Es wurde daher Zeit für einen neuen “Unterbau”. Wir bleiben zwar weiterhin bei unserem liebgewonnenen WordPress, aber ein technisch modernes Theme musste her. Unsere “Neue” kann jetzt endlich auch auf Smartphones gut funktionieren, kommt mit Touch-Bedienung klar, ist um einiges barrierefreier als der alte Code und hat vom Inhalt her alles, was die alte auch hatte – wortwörtlich.

Wir hoffen natürlich, dass die “Neue” ihren Job gut macht, aber bei den ganzen Umbauten kann es sein, dass sich neue Fehler eingeschlichen haben. Solltet ihr solche Fehler finden, sagt uns Bescheid! Das geht immer oben rechts über den “Kontakt” oder natürlich auch direkt beim Webmaster.

Außerdem brauchen wir noch ein wenig Hife von euch!

Beim Aufträumen haben wir festgestellt, dass viele Links zu unseren Stämmen nicht mehr aktuell waren. Also haben wir eine nagelneue und topaktuelle Liste über alle Stämme im DVPB gemacht. Jetzt fehlen uns aber noch eure Seiten: Schickt sie uns! Am einfachsten geht das über dieses Formular!

So, und falls ihr der Meinung seid, dass es noch ganz viel Verbesserungspotential gibt, ihr eine Menge dazu beitragen könnt oder einfach Lust habt, auch "irgendwas mit Medien" (und neuen Websites!) zu machen, dann meldet euch doch bei uns.


Bestandsaufnahme Schutzkonzepte - wir brauchen eure Hilfe!

Habt ihr es schon mitbekommen? – Jeder Stamm, jeder Bezirk und auch wir als Diözesanverband benötigen ein eigenes institutionelles Schutzkonzept (ISK). Viele von euch haben sich schon auf den Weg gemacht. Einige haben ihr ISK bereits erfolgreich beschlossen, andere stehen noch in den Startlöchern oder befinden sich mitten im Prozess.

Wie möchten euch gerne in der Erstellung dieser wertvollen Präventionsmaßnahme unterstützen. Für einen Überblick über den Stand der Schutzkonzepte in unserem Diözesanverband bitten wir euch, uns mit einem kurzen Klick auf folgende Umfrage wissen zu lassen, wie der Stand der ISK-Entwicklung bei euch ist: https://forms.office.com/r/fxvMRudmX4 - keine Sorge, es sind nur ein paar wenige Klicks!

Vielen herzlichen Dank! 

 

PS: Für diejenigen, die sich näher über die ISK-Thematik informieren möchten, geht der digitale Begleitprozess am 15.02.2023 weiter. Nähere Informationen dazu und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr hier!

Abenteuer Regenbogen - Bezirk Dortmund feiert 90. Geburtstag!

Zum 90. Jubiläum des Bezirks Dortmund feierten rund 340 Pfadfinder*innen in Rüthen unter dem Motto "Abenteuer Regenbogen". Es war bunt und laut und wir hatten alle sehr viel Spaß - das kunterbunte Programm beinhaltete viele unterschiedliche Workshops (Spiele, Musik und Bastelangebote), Hüpfburgen, Knicklichtparty und Disco. Zum großen Finale am Samstag Abend wurde ein riesiger Regenbogen aus Luftballons in der Jurte gebildet. Das tolle Lager hat uns allen - nach so langer Coronapause - wieder neue Motivation und ganz viel Spaß gebracht!

SAVE THE DATE - Mach mal Blau Leitendenaktion 3. – 4. Juni 2023

Nachdem wir dieses Jahr mit "Mach Mal Blau" erfolgreich in die Sommerferien gestartet sind, freuen wir uns jetzt schon auf die zweite Auflage am 3. und 4. Juni 2023.

Also tragt euch das Datum jetzt schon im Kalender ein und macht mit uns gemeinsam Blau!

Save the Date – Weltjugendtag 2023 in Lissabon

Komm mit zum Weltjugendtag 2023 in Lissabon!

Wir möchten gemeinsam mit euch eine eigene DPSG-DV-PB-Gruppe bilden, die im nächsten Jahr zum Weltjugendtag nach Lissabon fährt. Dazu entwickeln Esther und Paul gerade erste Ideen, die wir euch (hoffentlich) in einem der nächsten Newsletter vorstellen können. Der WJT (Weltjugendtag) ist für alle Pfadfinder*innen in unserem Diözesanverband im Alter von 16 bis 30 Jahren. Teilnehmende unter 18 Jahren benötigen eine Aufsichtsperson.

Drei Dinge kannst du aber auch jetzt schon tun:

  1. Den Termin in deinen Kalender eintragen: 23.07.-08.08.2023
  2. Dich bei Esther oder Paul melden, wenn du WJT Erfahrungen hast und die Vorbereitungen mitgestalten möchtest
  3. Dich auf der WJT-Seite weiter informieren: https://www.wjt.de/

KJG sucht Diözesanreferent*in

Der KJG-Diözesanverband sucht ab dem 1. Januar des kommenden Jahres an eine*n neue*n Diözesanreferent*in. Die Stellenanzeige findet ihr hier.

Freie Wochenendtermine 2022

Freie Wochenendtermine 2022

DPSG-Diözesanzentrum Rüthen
11. – 13.11.; 02. – 04.12.; 09. – 11.12.;

Haus Seehause in Stockum am Möhnesee
09. – 11.12.

Freie Wochenendtermine 2023

Haus Seehause in Stockum am Möhnesee
03. – 05.02.; 16. – 18.06.; 04. – 06.08.; 25. – 27.08.; 01. – 03.09.; 20. – 22.10.;
27. – 29.10.; 03. – 05.11.; 10. – 12.11.; 01. – 03.12.; 08. – 10.12.; 15. – 17.12.;